Naruto Clash of Ninja Revolution (Wii)

Spieleinfos
 Boxart (EU)
Entwickler: Tomy
Publisher: Nintendo
ab 12
Spieleranzahl: 1-4
Genre: Beat'em Up

Naruto ist mittlerweile auch in Deutschland extrem beliebt, natürlich bleibt es da nicht aus dass einige Spiele den Videospielmarkt erreichen. Auf Seiten der Nintendo Konsolen kümmert sich Nintendo höchst selbst um den Vertrieb der Naruto Games. Drei Serien hat Nintendo nun bereits etabliert, zwei der Serien sind dabei auf dem Nintendo DS zu bekommen und eine auf der Wii. In unserem kleinen "Retro"-Test schauen wir uns Naruto Clash of Ninja Revolution etwas genauer an. In Kürze könnt ihr dann natürlich auch noch den Test zum Nachfolger auf Nintendo-Power.de finden.

Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(2).jpg
Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(3).jpg
Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(4).jpg
Spielinhalt: 

Würde man Naruto Clash of Ninja Rvolution European Version anhand der Länge des Titels bewerten so würde das Prügelspiel wohl eine Höchstnote erhalten. Wie ist es aber mit der eigentlichen Qualität des Spiels bestellt? Naruto Fans werden sich nach dem Einlegen der Disk sofort heimisch fühlen. Denn die Zwischensequenzen, welche einen begrüßen, sind in feinster Anime Optik gehalten. Fokus des Spiels liegt neben dem Multiplayer Modi, vor allem beim Story-Modus. Auch wenn ich beim besten Willen keine interessante Geschichte erblicken konnte. Ihr prügelt euch Kampf um Kampf gegen die bekannten Protagonisten aus der Manga bzw.  Anime Vorlage. Dabei gestalten sich die Kämpfe sehr eindrucksvoll und simpel zugleich. Ohne großes Training werdet ihr verheerende Angriffe starten können.

Wer die Serie kennt, erfreut sich dann an diesen imposanten Spezialangriffen, welche unter anderem als Jutsu oder Genjutsu bezeichnet werden. Schwieriger gestaltet sich allerdings der gezielte Einsatz der Fähigkeiten eurer Alter Egos. Nach einer gewissen Übungsphase sollte es euch aber auch möglich sein eure Kämpfer wirklich unter Kontrolle zu haben und so Angriffe bewusst zu steuern.

Während der Kämpfe könnt ihr im Übrigen mit Gegenständen in der Umgebung interagieren. Nutzt Felsen, Baumstämme usw. um euch hinter diesen zu verstecken und aus dem Hinterhalt anzugreifen. Das ist eine nette Idee die dem ansonsten eher einfallslosen Gameplay bereichert. Allgemein kann man sagen, dass Naruto Clash of Ninja seinen größten Reiz aus der Präsentation und den Fähigkeiten der Ninjas zieht. Vergleichbar mit den Dragon Ball Prügelspielen, denn auch diese setzen auf Bombast, kommt das Actionpotential durch die Fähigkeiten der Charaktere natürlich gut zur Geltung.

Nach dem Durchspielen winken natürlich freispielbare Modi und neue Kämpfer.

Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(5).jpg
Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(6).jpg
Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(7).jpg
Grafik: 

Schicke Grafik auf der Wii vorzufinden ist nicht immer ganz leicht. Naruto Clash of Ninja Revolution ist zwar ganz gewiss kein grafischer Leckerbissen, aber es entspricht seinem Anime-Vorbild. Soll heissen, dass alles sehr stimmungsvoll daherkommt. Die Kampfarenen sind nett in Szene gesetzt. Die Charaktere bewegen sich meist geschmeidig und die Aktionen die sie ausführen, wirken im Ganzen einfach verdammt mächtig. Durch diese Effekthascherei können einige Schwächen gut kaschiert werden. Nimmt man sich jedoch die Zeit genauer hinzusehen, wird man überrascht, wie schlampig teilweise vorgegangen wurde. Als extremes Negativ-Beispiel sei hier der Schatten von Nartuo und Co. genannt. Dieser gleicht eher einem Pixelbrei anstelle eines Schattens. Das ganze wirkt eher wie ein Grafikfehler oder vermittelt den Eindruck, als hätten die Entwickler vergessen, den Schatten zu Ende zu programmieren. Wie bereits erwähnt fällt das bei all der Action nicht immer auf, aber trotzdem dürfen solche Patzer nicht passieren. Dann lieber gleich den ganzen Schatten weg lassen. Das wirkt professioneller als so ein Pixelhaufen. 

Sound: 

Beim Sound gibt es nicht viel zu meckern. Sämtliche Wort-Phrasen, Schreie usw. wurden von den Original-Stimmen der Anime-Serie eingesprochen. Die übrigen Soundeffekte sind stimmig ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Musikalisch geht man keine Experimente ein und orientiert sich deswegen sehr stark an der Anime-Serie.

Steuerung: 

Hier haben die Entwickler aus dem Vollen geschöpft! Ihr könnt nur mit der Wii-Fernbedienung zocken, dass ist euch zu Unpräzise? Dann versuchte es doch einmal mit Wii-FB + Nunchuk! Keine Lust auf Rumgefuchtel? Na dann greift zum Classic Controller oder zum altbewährten Gamecube Pad.

Wie ihr euch auch entscheidet, die Steuerung funktioniert eigentlich in jeder Variation recht gut. Nur die Steuerung auschliesslich mit Wii-FB könnte einige überfordern. Die Wii-FB/Nunchuk-Kombination steuert sich zwar recht gut und man kann schnell große Angriffe starten, bis man aus dem blossen Gefuchtel jedoch gut getimte Angriffe startet und diese auch gewollt sind, geht einiges an Traningszeit drauf.

Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(8).jpg
Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(9).jpg
Naruto-Clash-of-Ninja-Revolution-(10).jpg
Multiplayer: 

Mit bis zu 4 Spielern lässt sich Naruto Clash of Ninja Revolution spielen, leider müsst ihr dabei jedoch auf zünftige Online-Schlachten verzichten. Macht nichts, auch zu viert vor einer Glotze kommt enorm viel Laune auf. Wenn ihr wollt könnt ihr sogar zusammen den Survival Modus angehen.

 

Fazit: 

Naruto Clash of Ninja Revolution ist wenn man nicht gerade Naruto-Fan ist, ein nettes Prügelspiel für zwischendurch, welches einen leichten Einstieg ermöglicht und gerade mit Freunden druchaus eine Menge Spaß bereiten kann. Ist man jedoch ein echter Naruto-Fan, offenbart es dem Spieler eine tolle Fantasie-Welt die einen durchaus gelungen in die Welt von Naruto und Co. eintauchen lässt. Fans des Anime können also beruhigt zugreifen, alle anderen sollten vielleicht erstmal eine Runde auf Probe zocken.


Pro & Contra

+ Naruto Fanbonus!

+ Nette Optik

+ Viele Steuerungsmöglichkeiten

 

- Die Schatten der Charaktere sind extrem gruselig

- Bewegungserkennung nicht immer optimal

Wertung

Grafik:

Nette Grafik und schreckliche Schatten
Sound:

Wie aus dem Anmie!
Multiplayer:

Mit Freunden macht es extrem viel Spaß!
Spielspass:
Noch keine Bewertungen

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare