Wii U: Update der Animal Crossing Lobby bringt neue Funktionen mit sich

Die Animal Crossing Lobby ist eine Anwendung, die es in Kombination mit dem Miiverse erlaubt, dass sich Fans des 3DS-Titels auch auf ihrer Wii U austauschen können und zwar über die jeweiligen Bewohner oder aber gepostete Screenshots.

Ein derzeit schon verfügbares, neues Update bringt nun neue Funktionen für die Lobby mit sich. Zum einen gibt es jetzt auch für diese Community die sogenannten Stempel, die der ein oder andere vielleicht schon aus einem Trailer zu Super Mario 3D World kennt. Für die Animal Crossing-Fans stehen 50 verschiedene Stempel zur Verfügung, die allesamt einer Mitteilung hinzugefügt, kombiniert oder modifiziert werden können. Sie sind nur in der jeweiligen Community verfügbar. Die Lobby soll nach aktuellsten Informationen Ende 2014 schließen, bis dahin gibt es nun jeden Monat eine Umfrage, die des November lautet z.B. "Wer würde den besten Sekretär abgeben?". Zu den weiteren Features zählen das einfache Registrieren der Nachbarn, die Alben-Funktion für die Bilder, damit kann man nun auch mehrere gleichzeitig löschen oder verschieben, sowie die Möglichkeit, Bilder aus dem Miiverse nun auch offline speichern zu können.

Das Update sowie die Lobby ansich kann kostenlos im eShop der Wii U heruntergeladen werden.

Quelle: Nintendo
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare