Wii U: Systemsoftware 5.0.0E verfügbar - Schnellstart-Funktion & mehr

Eine neue, größere Zahl an vorderster Stelle einer Systemsoftware-Version deutet immer darauf hin, dass es sich dabei um ein etwas größeres Update handelt. Gleiches gilt auch für die nun zur Verfügung stehende Firmware-Version 5.0.0E für Wii U, die ihr ab sofort herunterladen könnt. Sie bringt unter anderem die schon länger versprochende Schnellstart-Funktion mit sich, zudem könnt ihr ab sofort Mitteilungen aufs GamePad erhalten, selbst wenn die Konsole aus ist. Alle Infos in der nachfolgenden Übersicht.


Änderungen in der Systemsoftware 5.0.0E
  • Neu: Schnellstart-Funktion für das Wii U GamePad
Der Schnellstart-Bildschirm wird angezeigt, wenn die Wii U-Konsole über das Wii U GamePad eingeschaltet wird. Auf ihm finden Sie vor kurzem verwendete oder installierte Software, die sofort gestartet werden kann, ohne zuvor das Wii U-Menü zu laden. Die Schnellstart-Funktion ist ideal für Nutzer, die sofort mit dem Spiel beginnen möchten.
  • Neu: Mitteilungen auf dem Wii U GamePad
Dieser Service ermöglicht es Ihnen, von Zeit zu Zeit Mitteilungen von Nintendo zu ausgewählten Spielen und Produkten, besonderen Angeboten usw. zu erhalten. Wenn Sie eine Mitteilung erhalten, während die Konsole ausgeschaltet ist, ist über das GamePad ein Ton zu hören und die Mitteilung wird für kurze Zeit auf dem Bildschirm des GamePads angezeigt. Außerdem können Sie Mitteilungen auf dem Schnellstart-Bildschirm einsehen. Die Einstellungen für Mitteilungen können in den Systemeinstellungen unter „Energieoptionen“ vorgenommen werden. Dort können Sie auch einen Zeitraum festlegen, währenddessen Mitteilungen automatisch angezeigt werden.
  • Verbesserung der Standby-Funktionen
System-Updates können nun nicht nur automatisch heruntergeladen, sondern auch automatisch installiert werden, während die Wii U-Konsole ausgeschaltet ist.
  • Wii U-Menü
Es werden nun die Nutzereinstellungen angezeigt, wenn ein Nutzer sein Nutzer-Mii im Wii U-Menü auswählt. Das Design und Layout der Nutzereinstellungen wurde aktualisiert und schließt nun die Möglichkeit mit ein, den aktiven Nutzer in den Nutzereinstellungen zu ändern.
  • Systemeinstellungen
Den Energieoptionen wurde eine Option für die Schnellstart-Einstellungen hinzugefügt. Hier können auch die Einstellungen für Mitteilungen über das Wii U GamePad vorgenommen werden.
  • HOME-Menü
Dem HOME-Menü wurde ein Symbol zum Starten der Mitteilungsanwendung hinzugefügt. (Die Mitteilungen dieser Anwendung unterscheiden sich von den Mitteilungen über das Wii U GamePad.)
  • Verbesserung der Stabilität des Systems und weitere Anpassungen
Verbesserungen der Stabilität des Systems sowie weitere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.
Manuelles Starten des Updates notwendig? So geht's:
  1. Wählen Sie im Wii U-Menü "Systemeinstellungen"
    Die aktuelle Menüversion wird in der oberen, rechten Ecke angezeigt.
  2. Scrollen Sie mit dem linken Stick bis zu dem Icon "System-Update" und drücken Sie den A-Knopf.
  3. Tippen Sie auf "Update", um eine Internetverbindung herzustellen und starten Sie den Update-Vorgang.
Quelle: Nintendo
Mehr dazu:
-

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare