Ubisoft: Download-Titel Child of Light u.a. für Wii U angekündigt

Ubisoft hat auf den Digital Days 2013 diverse Titel angekündigt, die meisten davon erscheinen als Download, doch nur einer von ihnen ist auch für die Nintendo-Fans relevant, erscheint er doch auch im eShop der Wii U. Die Rede ist von Child of Light und dem hochgesteckten Ziel der Entwickler, spielbare Poesie zu schaffen.

Das Spiel erinnert auf den ersten Blick an 2D-Plattformer, soll aber auch mit japanischen Rollenspiel-Elementen ausgestattet sein, was sich vor allem in den rundenbasierten Kämpfen erkennen lassen sollte. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle eines jungen Mädchen namens Aurora. Sie ist aber nicht irgendein Mädchen, sondern die Prinzessin des Königreiches Lemuria. Da die Königin der Nacht die Sterne, den Mond und die Sonne entwendete, wurden alle Bewohner des Reiches in Krähen verwandelt.

Um die zahlreichen Mysterien, Rätsel und gefährlichen Kämpfe in dieser Neuinterpretation klassischer Märchen zu meistern und letztlich das Königreich zu retten, steht euch unter anderem Igniculus, eine kleine Elfe, zur Seite, sowie die vielen weiteren Charaktere, die ihr auf euren Reisen kennenlernen werdet. Igniculus kann im Zweispieler-Modus von einem Mitspieler übernommen werden, soll aber eine eher passive und unterstützende Rolle einnehmen. Wie sich das Spiel so zu präsentieren weiß, immerhin basiert es auf der UbiArt-Engine, die auch bei Rayman Legends verwendet wurde, seht ihr im ersten offiziellen Trailer und auf den Bildern in der Galerie, die auch Artworks beinhaltet. Ein Releasetermin ist noch nicht bekannt.

child-of-light-wiiudl-10-09-2013-(4).jpg
child-of-light-wiiudl-10-09-2013-(5).jpg
child-of-light-wiiudl-10-09-2013-(6).jpg
child-of-light-wiiudl-10-09-2013-(7).jpg
child-of-light-wiiudl-10-09-2013-(1).jpg
child-of-light-wiiudl-10-09-2013-(2).jpg
child-of-light-wiiudl-10-09-2013-(3).jpg
child-of-light-art3.jpg
child-of-light-art1.jpg
child-of-light-art2.jpg
Quelle: Ubisoft
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare