Super Smash Bros. - Auch Prinzessin Zelda steigt in die Arena!

Eine weitere weibliche Kämpferin macht sich bereit für die Arenen in Super Smash Bros. auf Wii U und 3DS, welches nächstes Jahr an den Start gehen soll. Zelda meldet sich zurück und präsentiert sich in schicken, ersten Screenshots. Angekündigt wurde sie als neue Herausforderung anlässlich der Veröffentlichung von TLoZ: A Link Between Worlds in Japan.

super-smash-bros-3ds-27-12-2013-(1).jpg
super-smash-bros-wiiu-27-12-2013-(6).jpg
super-smash-bros-wiiu-27-12-2013-(1).jpg
super-smash-bros-wiiu-27-12-2013-(2).jpg
super-smash-bros-wiiu-27-12-2013-(3).jpg
super-smash-bros-wiiu-27-12-2013-(4).jpg
super-smash-bros-wiiu-27-12-2013-(5).jpg
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Hoffentlich kann sie sich wieder in Shiek verwandeln, sonst ist sie irgendwie nur halb so toll.

In Melee war mir Zelda zu schwach und ich spielte häufiger mit Shiek. In Brawl finde ich das Balancing von Zelda wirklich gut. Shiek hat sich da nicht gebessert (aber auch nicht verschlechtert). Von daher habe ich in Brawl deutlich mehr mit Zelda gespielt als mit Shiek. Aber Shiek gehört auch im neuen Smash Bros einfach dazu.

Ich will Midna.

Ohne Shiek fänd ich sie auch sehr öde.