Releasetermin zu Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney bekannt

Das lange Warten der Fans hat bald ein Ende: Nintendo gab nun den offiziellen europäischen Releasetermin zum 3DS-Titel Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney bekannt.

Das Spiel beginnt in London, wo Layton Besuch von einem jungen Mädchen namens Sophie bekommt, welches von Hexen verfolgt wird und deshalb dringend Hilfe benötigt. Später wird sie gefangen genommen und Layton und Luke landen in der geheimnisvollen Stadt namens Labyrinthia. Doch Sophie wird dort selbst angeklagt, eine Hexe zu sein und braucht daraufhin auch noch einen guten Anwalt, natürlich Phoenix Wright. Damit hätten wir beide Protagonisten beider Reihen beisammen und natürlich spielen in den jeweiligen Spielabschnitten auch immer die Gameplay-Elemente, welche die Reihen bisher ausmachten, eine große Rolle. Ab dem 28. März 2014, so wurde es nun verkündet, dürft ihr euch um das Wohlergehen von Sophie kümmern, dann erscheint der Titel im Handel und Nintendo eShop.

Quelle: Nintendo
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Ein Glück, dass Nintendo hier den Vertrieb übernimmt. Bei Crapcom wäre ich mir nicht so sicher, ob die das gemacht hätten.