Reggie könnte sich GameCube-Spiele auf der Wii U vorstellen

Die Wii U, so viel ist bekannt, kann keine GameCube-Discs mehr abspielen, wie es noch bei der Wii der Fall war. Somit drängt sich natürlich unmittelbar die Frage nach der Virtual Console-Kategorie für den bei vielen beliebten Cube auf. Kotaku ließ es sich nicht nehmen, die Frage Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, zu stellen.

Dieser antwortete:

Das ist eine großartige Frage. Und ich persönlich würde mich sehr darüber freuen, aber derzeit haben wir in dieser Richtung nichts anzukündigen.

Dass GameCube-Spiele bereits zum Launch zum Download zur Verfügung stehen, ist wohl mehr als unwahrscheinlich. Ausschließen sollte man dies für die Zukunft aber sicherlich nicht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Kotaku
Mehr dazu:
-

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Da würde ich mich mehr über das ein oder andere HD Remake von N64 spielen freuen. Klar auch Gamebuce und Wii Spiele könnte man HD remaken, aber die spiel ich auch noch ohne Augenkrebs zu bekommen auf der Wii/Gamecube.. aufm N64 kann das unter umständen anders ausseh ^^

würde dann in etwa so laufen wie bei sony...
abwärtskompatiblität? eure alten spiele auf der neuen konsole? vergesst es! ihr müsst euch die spiele noch mal als "HD-remake" aka einfach hochskalliert kaufen, 10 jahre alte spiele melken um noch mehr kohle aus den dummen gamern zu quetschen ist ja fast genauso in wie DLC!

...is doch so.

Wie kommt ihr denn jetzt auf einmal auf HD-Remakes? Davon war doch gar nicht die Rede.
Ich finde das jetzt nicht so megaschlimm, wenn es keine Abwärtskompatibilität gibt, die ewig weit zurückreicht. Früher war das doch auch nie üblich, neue Konsole hieß neue Spiele, die alten liefen nicht mehr.
Wenn es eine Abwärtskompatibilität zur Vorgängerkonsole gibt, das finde ich gut. Weil die Spiele noch nicht so alt sind und man einige evtl noch nicht beendet hat oder immer noch spielen will. Das ging bei der Wii mit den GC-Spielen und bei der Wii U gehts mit den Wii-Spielen.
Aber wer spielt denn mittlerweile überhaupt noch 10 Jahre alte Gamecube-Spiele, außer vielleicht mal ganz kurz für ne kleine Runde? Die Zahl hält sich doch schon extrem in Grenzen. Finde es durchaus vertretbar, in so einem Fall auf die Backwards-Kompatibilität zu verzichten.
Ist ja nicht so, dass man die Spiele gar nicht mehr spielen kann. Wer es tun will, muss halt seine alte Konsole auspacken. So wie wenn ich Tetris aufm Gameboy oder Super Mario World aufm SNES zocken will - wobei selbst das ja mittlerweile auch ohne den alten Kästen geht.

@HD Remakes: ICH sage, ich hätte lieber HD Remakes von N64 Games, Gamecube Speile zum Download.