Red Steel 2 - Werft einen Blick auf die ursprünglich angedachte Grafik des Wii-Titels

Erinnert man sich heutzutage noch an die Red Steel-Reihe von Ubisoft, die mit insgesamt zwei Teilen exklusiv auf der Nintendo Wii erschienen ist? Unter Umständen schon, immerhin kann man der Reihe nicht vorwerfen, sie hätte nicht versucht, etwas aus den Möglichkeiten der damals jungen Konsole zu machen. Während das im ersten Teil noch nicht so recht klappen wollte, überzeugte der zweite Teil später durchaus in Sachen Wii Motion Plus-Steuerung & Co. Doch wer hat gewusst, dass dieser Teil ursprünglich hätte ganz anders aussehen sollen?

Aus dem neoGAF-Forum stammen die folgende Bilder einer ursprünglichen angedachten Version des Spiels, die in den Jahren 2007/2008 aber wieder verworfen wurde. Hier sollte zunächst gar kein WM+ unterstützt werden, dafür aber ein Online-Multiplayer geboten werden, später wurde der Teil dann neu aufgelegt. Wie sich Red Steel 2 wirklich präsentiert hat, erfahrt ihr in unserer Spieledatenbank inklusive Screenshots + Review.

red-steel-2-1version-12.jpg
red-steel-2-1version-13.jpg
red-steel-2-1version-14.jpg
red-steel-2-1version-15.jpg
red-steel-2-1version-16.jpg
red-steel-2-1version-1.jpg
red-steel-2-1version-2.jpg
red-steel-2-1version-3.jpg
red-steel-2-1version-4.jpg
red-steel-2-1version-5.jpg
red-steel-2-1version-6.jpg
red-steel-2-1version-7.jpg
red-steel-2-1version-8.jpg
red-steel-2-1version-9.jpg
red-steel-2-1version-10.jpg
red-steel-2-1version-11.jpg
Quelle: neoGAF
Mehr dazu:
- Red Steel 2 (Wii)

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare