Philipp Lahm besucht die Mii Lobby des Nintendo 3DS

Alle 3DS Spieler aufgepasst, ihr solltet mal wieder in eurer Mii Lobby vorbeischauen, nachdem bereits zum einjährigen Geburtstag des 3DS niemand geringeres als Nintendo Chef Satoru Iwata eurer Mii Lobby einen Besuch abstattete, kündigt sich erneut prominenter Besuch an.
 
Fußball National-Spieler Philipp Lahm besucht heute die heimischen 3DS Spieler und versorgt euch mit seltenen Puzzleteilen und bereichert von nun an eure Mii Lobby.

 

Mehr dazu:
-

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Oh, cool ^^ gleich mal schauen, sobald ich daheim bin =)

Das der vor der EM noch Zeit für sowas hat

Fuer uns Fans nimmt er sich eben Zeit <3

Wann kommt denn mal Shigeru Mimiyato vorbei? Der könnte perfekt kommen, wenn ein neues Zelda erscheint!

ist das nicht witzig

lol der berümmte mit einem nintendo ist das nich cool er könnte sich lieber eine ps3 kaufen

Was hat berühmt sein mit einem Nintendo 3DS oder PS3 zu tun? Und btw: Er hat zu 99,99% keinen 3DS. Aber unter Umständen auch keine PS3.

Zitat:
Zitat von ChrisZocker Beitrag anzeigen
Was hat berühmt sein mit einem Nintendo 3DS oder PS3 zu tun? Und btw: Er hat zu 99,99% keinen 3DS. Aber unter Umständen auch keine PS3.

ah würde ich gar nichtmal sagen. Man hört doch immer wieder das Fußballer im Manchaftsmub zocken etc. ^^

EDIT: und nen 3ds hat er sicherlich von Big N geschenkt bekommen.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass er im Mannschaftsbus eine Runde Mario Kart oder SM3DLand zockt. Möglich ist alles, aber ob er ihn, wenn auch geschenkt, nutzt, ist die andere Frage.
Ich hab bisher nur von Fußballern gehört, dass sie mal ne Runde FIFA spielen

Fußballer sind auch nur menschen ^^
Ob der Lahm zockt - keine Ahnung.

Zitat:
Zitat von Galactus Beitrag anzeigen
Ob der Lahm zockt - keine Ahnung.
Mit Bauklötzen *flitz*