Neues Futter für Nintendo Video-Serice: Zelda- und Pikmin-Cartoons für die USA

Seit mehr als zwei Jahren gibt es nun schon den kostenlosen Videoservice namens Nintendo Video, der sich immer mal wieder automatisch aktualisiert und bis zu 4 Videos gleichzeitig bereitstellt, darunter können sich aktuelle Kinotrailer, kleinere Cartoons oder sonstige Clips befinden, doch in der letzten Zeit gab es recht wenig Sehenswertes. Das könnte sich bald wieder ändern und zumindest in den USA ist es jetzt bereits schon soweit.

Nintendo kündigte nämlich, zunächst für die USA und dort ist das Ganze bereits vorgestern angelaufen, neu produzierte Cartoon-Serien für den Service an, dessen Folgen bis ins Jahr 2014 reichen sollen. Das erwartet Benutzer des kostenlosen Services:

  • The Legend of Zelda: The Adventure of Link - Cartoon mit Kurzgeschichten basierend auf dem HD-Remake von Wind Waker für Wii U
  • Pikmin Nature Documentaries - Eine Serie von "Naturdokumentationen", in der die Welt von Pikmin erkundet wird. Die Serie wurde von Shigeru Miyamoto höchstselbst überwacht.
  • Bravest Warriors - Hier geht es um vier jugendliche Helden, produziert von den Machern von Adventure Time
  • Wildheart Riukiu - 3D-Serie vom Macher von Meat or Die
  • Bee and PuppyCat - Zweiteilige Serie von Natasha Allegri. Protagonist Bee trifft auf eine seltsame Kreatur, die das Leben verändert

Noch gibt es keinen Starttermin für Europa, die Chancen sollten aber nicht allzu schlecht stehen, dass auch wir früher oder später die Gelegenheit erhalten, uns die Cartoons anzuschauen.

Quelle: Polygon
Mehr dazu:
-

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare