Miiverse: Update erlaubt Teilen auf sozialen Netzwerken & mehr

Die ganze Welt blickt gebannt nach Los Angeles zur E3 2013, ob da jemand überhaupt etwas von der Ankündigung seitens Marty von Nintendo im Miiverse mitbekommt? Immerhin hat er verraten, was sich durch ein neues Update alles getan hat.

Damit ihr auch direkt Bescheid wisst, hier die Fakten: In der Wii U-Version des Miiverse werden die Vorschaubilder von angehängten Screenshots in Posts und Beiträgen nun größer angezeigt. Die Web-Version hingegen erlaubt es euch nun, eigene oder auch Beiträge anderer zu teilen und damit in anderen sozialen Netzwerken zu präsentieren. Unter jedem Post findet ihr entsprechende Buttons von Facebook, Twitter und Google+.

Quelle: Miiverse / Nintendo
Mehr dazu:
-

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

wäre ja nicht so schlecht, wenn man das auch direkt von der wii aus machen könnte... willst man jetzt was uf fb teilen.. erst im miiverse testen, dann über die Wii U in den normalen Browser, miiverse wiedera aufrufen und ann nochmal teilen