Japan: Wii U knackt Marke von 1 Million verkauften Exemplaren

Das Datum ist nicht genau überliefert, doch irgendwann letzte Woche, es muss vom 15. bis 21. Juli 2013 soweit gewesen sein, hat die Wii U in Japan einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die Marke von 1 Million verkaufter Exemplare wurde geknackt.

Dies geht aus den aktuellen Media Create-Daten hervor. Mit den 33 Wochen seit Dezember letzten Jahres konnte die Wii U den Meilenstein damit noch vor der PS3 erreichen, denn Sonys Konsole brauchte ganze 38 Wochen. Schaut man sich jedoch im eigenen Hause um, kommt man zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Wii schaffte dies in 6 Wochen, der schlecht startende 3DS in immerhin 13 Wochen.

Quelle: neoGAF
Mehr dazu:
-

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Vielleicht motiviert das nun doch nochmal ein paar Entwickler ein gutes Spiel für das Ding zu entwickeln. Meine Wii U ist unter so einer großen Staubschicht dass ich 2 Pakete Ersatzswiffer kaufen müsste um die wiederzufinden.