Japan: Neuer Ace Attorney-Teil "Dai Gyakuten Saiban" angekündigt

Auch im Westen hat die Ace Attorney-Reihe über die Jahre viele Fans für sich gewinnen können, daher ist inzwischen auch hierzulande die Vorfreude auf neue Teile der Reihe groß. In diesen Tagen wurde in Japan ein neuer Teil exklusiv für den Nintendo 3DS angekündigt - der diesmal ganz ungewöhnliche Wege gehen soll.


Diese Aussage hörte man von Saturo Iwata schon in der Vergangenheit im Rahmen einer Nintendo Direct-Ausgabe bezüglich eines neuen Teils der Reihe, nun wurde Dai Gyakuten Saiban offiziell enthüllt. So soll der neueste Teil des Franchise diesmal während der für Japan recht bedeutende Meiji-Zeit und demnach zwischen 1868 und 1912 spielen. Der Spieler schlüpft diesmal nicht in die Rolle von Phoenix Wright, sondern vielmehr in die Rolle eines seiner Vorfahren, nämlich Ryunosuke Naruhodo, welcher von Assistentin Susato Mikotoba unterstützt wird. Obwohl Serien-Urgestein Shu Takumi diesmal wieder an der Entwicklung beteiligt ist, wurde bisher keine Aussage hinsichtlich der Einordnung des Titels innerhalb der Reihe getroffen, es dürfte sich aber letztlich um ein Spin-Off handeln - eine Bestätigung für eine Veröffentlichung außerhalb Japans steht so kurz nach der Ankündigung natürlich noch aus.

Hier der mit englischen Untertiteln versehene Teaser-Trailer:



Einen Scan der Ankündigung des Titels in der dieswöchigen Ausgabe der Famitsu seht ihr hier:


Quelle: Capcom / Youtube / Nintendoeverything
Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Will haben!