Japan: Diese Wii U-Spiele gibt es zum Launch als Download

Der 3DS bietet seit einiger Zeit auch Retail-Titel als Download im Nintendo eShop an und schon länger ist bekannt, dass der eShop der Wii U auch mit Downloads bestückt werden wird. Nintendo of Japan gab nun bekannt, welche Titel man zum Launch am 08. Dezember 2012 direkt herunterladen kann.

Hier die komplette Liste (Retail-Titel)

  • New Super Mario Bros. U (2GB groß)
  • Nintendo Land (3,2GB groß)
  • Orochi 2 Hyper
  • FIFA 13
  • Batman: Arkham City Armoured Edition
  • Ninja Gaiden 3: Razor's Edge
  • Tekken Tag Tournament 2
  • ZombiU
  • Assassin's Creed III
Erscheinen zu einem späteren Zeitpunkt (Retail-Titel)
  • Romance of the Three Kingdoms (13.12.2012)
  • Sports Connection (20.12.2012)
  • Simple Serie for Wii U Vol. 1 (20.12.2012)

Preislich gesehen verhält sich das Ganze ähnlich wie auf dem Nintendo 3DS, d.h. man wird die Titel nicht günstiger herunterladen können. Man orientiert sich da an der UVP, auch wenn es in der Realität meist so aussieht, dass man die Titel im Handel stets günstiger erwerben kann. So bleibt der Vorteil eines Downloads für viele wohl weiter fraglich. Mit welchen Download-Titeln wir zum Start rechnen können, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Nintendo
Mehr dazu:
-

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Ach man kann bei der Wii U auch ganze Spiele runterladen? °_° Na da wird der interne Speicher aber nicht sonderlich lange reichen... SD-Karten helfen auch nicht sonderlich weiter. Muss definitiv gute Festplatten-Unterstützung vorhanden sein, sonst kann man es vergessen.

Zitat:
Zitat von Romplayer Beitrag anzeigen
Muss definitiv gute Festplatten-Unterstützung vorhanden sein, sonst kann man es vergessen.
Genau die gibt's ja. Werde mir wohl früher oder später eine 1TB externe Festplatte kaufen (~70€) und dann bin ich fertig. Egal welche, per USB an die Wii U und fertig. So zumindest die offizielle Theorie 1TB braucht man nie im Leben, ist mir klar, doch der Aufpreis im Vergleich zu 500GB etc. ist so minimal, das ich direkt dazu greife.

Gut, ich werde nie derjenige sein, der sich die Vollpreisspiele herunterlädt, aber auch die 32GB werden so oder so wohl voll werden, wenn es genügend Download-Games und sonstigen Kram gibt.

Zitat:
Genau die gibt's ja.
Meine Betonung lag auf dem Wort "gute" Festplatten-Unterstützung. Und darüber weiß man eben noch nichts genaues

Zitat:
Zitat von Romplayer Beitrag anzeigen
Meine Betonung lag auf dem Wort "gute" Festplatten-Unterstützung. Und darüber weiß man eben noch nichts genaues
Was willst du darunter verstehen? Entweder die Festplatten anstecken und sie funktionieren, oder nicht.
Was ich mir nur überlege ist, wie das aussieht mit der Datenverwaltung, ob der Übergang vom internen Speicher zur Festplatte nahtlos ist, oder ob man stets entscheiden muss, was man wo haben will etc. So wie das bei Wii und SD bzw. 3DS und SD der Fall ist. Das nämlich ist etwas nervig.

Siehste. Beantwortest es dir schon selbst
Zudem dürfte es interessant sein, welche Dateisysteme unterstützt werden. Und auch sonst welche Funktionen sie auf ner Festplatte erlauben.

Zitat:
Zitat von Romplayer Beitrag anzeigen
Siehste. Beantwortest es dir schon selbst