E3 2011 | Retro Studios sind an der Entwicklung von Mario Kart 3DS beteiligt

Im Rahmen einer Entwickler-Gesprächsrunde - nach der Nintendo PK - ließ Nintendo verlauten, dass der Entwickler Retro Studios an der Entwicklung des neuen Mario Kart für 3DS beteiligt ist. Diese kümmern sich insbesondere um das Streckendesign des Spiels.

Die Retro Studios sind vorallem für ihre Metroid Prime Reihe bekannt geworden. Ihre letztes veröffentlichte Spiel war der Wii Titel Donkey Kong Country Returns.

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare