Capcom: Resident Evil: The Mercenaries 3D - Speicherproblematik "keine böswillige Absicht"

Bereits vor dem Release von Resident Evil: The Mercenaries 3D für den Nintendo 3DS mussten wir davon berichten, dass Capcom hier den Weg eines recht außergewöhnlichen Speicherkonzeptes eingeschlagen hat, was bei vielen Fans und potentiellen Käufern auf Unverständnis traf.

Nun äußerte sich Capcom, genauer gesagt Christian Svensson hierzu und machte deutlich, dass man in Zukunft nicht mehr auf diese Art des Speichersystems setzen wird. In The Mercenaries 3D ist es nur möglich, einen Spielstand anzulegen, der automatisch überspeichert wird - eine Möglichkeit des Editierens oder gar Löschens ist nicht vorhanden.

„Ich denke es wäre fair, wenn wir sagen dürften, dass da niemals eine böswillige Absicht dahintersteckte, wie sie uns Verschwörungstheoretiker da draußen anhängen wollen.“

Svensson versicherte den Spielern, dass so etwas in Zukunft nicht noch einmal vorkommen wird.

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare

Also war es einfach nur Dummheit °_°

Wers glaubt.

Chriszocker: Hässsliche Überschrift durch zu viel Zeichen "keine böswillige Absicht"

Zu große Bilddateien "keine böswillige Absicht"

Scheint mir ein Problem mit der Browserkompatibilität zu sein, man sollte die Seiten vielleicht auch mit dem Firefox testen...

Zitat:
In The Mercenaries 3D ist es nur möglich, einen Spielstand anzulegen, der automatisch überspeichert wird - eine Möglichkeit des Editierens oder gar Löschens ist nicht vorhanden.
Also kann man seinen Spielstand mehr oder weniger schon löschen - man muss einfach einen neuen starten?
Ich meine, so ist es bei Pokemon doch auch und war es schon immer.

Zitat:
Zitat von Romplayer Beitrag anzeigen
Also kann man seinen Spielstand mehr oder weniger schon löschen - man muss einfach einen neuen starten?
Ich meine, so ist es bei Pokemon doch auch und war es schon immer.
Man kann keinen neuen starten.

Für was muss man bei einem Arcade Spiel einen neuen Spielstand haben. Da gehts "nur" um Highscorjagden und wenn man das Spiel löscht ist der Highscore weg, das ergibt auch wenig Sinn. Man hätte zwar die Löschfunktion hinzufügen können, aber zum Gebrauchen ist sie nicht.

Gibt aber welche, die ganz frisch von vorne anfangen moechten. Medaillen neu holen, Faehigkeiten etc pp

Zitat:
Capcom: Resident Evil: The Mercenaries 3D - [strike]Speicherproblematik[/strike] "keine böswillige Absicht
/fixed
edit: keine streichfunktion? lame.

Zitat:
„Ich denke es wäre fair, wenn wir sagen dürften, dass da niemals eine böswillige Absicht dahintersteckte, wie sie uns Verschwörungstheoretiker da draußen anhängen wollen.“
verschwörungstheorie? RE ist tot. das ist keine theorie, das ist tatsache.