Capcom nennt japanische Verkaufszahlen von Monster Hunter 3G

Bereits im vergangenen Dezember erschien Monster Hunter 3G für den Nintendo 3DS in Japan. Capcom gab nun die offiziellen Verkaufszahlen des Titels bekannt.

Bei Monster Hunter 3G handelt es sich um eine erweiterte Version des Spiels für Wii, sodass man hier neue Quests, Waffen und Ausrüstung zu Gesicht bekommt. Weiß man, wie beliebt die Monster Hunter-Reihe im Land der aufgehenden Sonne ist, verwundern einen die Verkaufszahlen nicht wirklich.

Das Spiel konnte sich im Zeitraum vom 10. Dezember 2011 bis 31. März 2012 nämlich 1,6 Millionen Mal verkaufen. Wann Capcom sich an die Lokalisation des Titels für den Westen begibt, ist noch nicht bekannt.

Teilen heißt unterstützen:

Kommentare